Shooting bei mir

Wir treffen uns. Wir quatschen. Trinken den ein oder anderen Kaffee zusammen. Wir laufen ein bisschen durch die Gegend.  Erkunden kleine Nebenstraßen. Machen Pause mitten im Stadtpark. Gucken uns den Sonnenuntergang an. Und hüpfen barfuß über das Feld.

Du sollst dich selbst auf den Bildern wiedererkennen.
Ich möchte dich fotografieren und keine aufgesetzte Maske von dir.
Ob du am liebsten in der Natur bist, es liebst durch die Stadt zu streifen oder dich am wohlsten zuhause fühlst. Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen!

Paar-Shooting

Auch bei Paaren möchte ich die echten Emotionen ablichten.
Ich werde euch nicht in irgendwelche Posen stellen oder euch in ein Bild pressen. Ob ruhig oder laut, ob verrückt oder entspannt. Ich möchte euch so fotografieren, dass ihr euch selbst auf den Bildern wieder erkennt.
So wie ihr zwei seid.
Am Anfang werde ich euch deshalb kleine Aufgaben geben, Aufgaben die euch von meiner Kamera ablenken und euch locker machen. Durch Aufgaben wie „Hucke-pack durch den Sand zu rennen“ oder „euch gegenseitig die schönsten Momente ins Ohr flüstern“ entspannt ihr euch und genießt die Zeit zu zweit. Es wird also kein anstrengendes gestelltes Shooting, sondern ein kleiner Spaziergang mit herumfliegenden Haaren, leisem Geflüster und lautem Lachen.
Ein Shooting bei dem ihr als Paar echt, authentisch und emotional sein dürft und sollt!

Und wenn wir dabei eine Runde Eis essen, ein Bier zusammen trinken oder Autoscooter fahren – ich bin dabei!